Thema „Flucht und Trauma – was können Eltern tun?“ am Freitag, den 20. Mai

Thema „Flucht und Trauma – was können Eltern tun?“ am Freitag, den 20. Mai, 15:00 bis 17:00 Uhr, an. Die Veranstaltung wird simultan in Ukrainisch und Russisch übersetzt. 

Teilnahme via https:sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/flucht-und-trauma/ (ohne Anmeldung)

Informationen auf Russisch Informationen auf Ukrainisch